• DE

Warum ist ein Makleralleinauftrag für den optimalen Verkauf Ihrer Immobilie so wichtig?

Eine Immobilie bestmöglich zu verkaufen, dürfte ohne Makler-Alleinauftrag schwer werden - auch im Bodenseekreis.

Da die meisten Immobilienbesitzer weder die notwendige Immobilien- und Markt-Kompetenz, noch die ausreichende Zeit für einen bestmöglichen Verkauf der Immobilie haben, kommen meist Makler ins Verkaufskonzept. Doch die Erkenntnis kommt oft erst nach einem Scheitern.

Für einen bestmöglichen Ertrag, wollen viele Verkäufer Ihre Immobilie selbst verkaufen. Wenn dann jedoch Fehler gemacht werden, wie z. B. potentielle Käufer nicht frühzeitig professionell zu überprüfen, kann schnell passieren, dass z. B. die Finanzierung des Käufers platzt.

Damit geht der Verkaufsprozess der Immobilie noch einmal von vorne los. Leider läuten dann bei weiteren potentiellen Käufern meist schon die Alarmglocken. Wenn das gleiche Objekt nämlich erneut angeboten wird, vermuten weitere Immobilienkunden häufig wesentliche Probleme des Objektes, was zur Folge haben kann, dass der Verkaufserlös der Immobilie erheblich niedriger ausfällt. Das ist sogar in einer extrem begehrten Region, wie dem Bodenseekreis der Fall.

Ohne Alleinauftrag kann der Verkäufer mehrere Makler für den Verkauf seiner Immobilie engagieren. Das scheint auf den ersten Blick recht pfiffig. Doch eigentlich liegt klar auf der Hand, dass Immobilienmakler nur dann richtig Gas geben, alle Kontakte mobilisieren, höhere Kosten für exclusive Werbung investieren, wenn ihnen der Verdienst durch diese Maßnahmen auch sicher ist. Wer schaltet schon dauerhaft Werbeanzeigen auf prominenten Plätzen, wenn ein parallel vermittelnder Makler mit dem gleichen Objekt auf den preiswerteren Plätzen der gleichen Medien auftaucht. Und dann vielleicht noch zu einem günstigeren Preis.

Wer also einen langjährig tätigen Makler mit extremer Ortskenntnis, intensiven Verbindungen zu Banken und einem hohen Engagement beauftragt, darf eher mit einem optimalen Verkauf seiner Immobilie rechnen.

Das sind viele Gründe, einem kompetenten Makler den Alleinauftrag für den bestmöglichen Verkauf Ihrer Immobilie zu erteilen.


Vorteile Makleralleinauftrag für Immobilien-Verkäufer

  • Immobilienmakler investiert mehr Zeit für schnelleren, besseren Verkauf
  • Der Makler investiert mehr Kosten für besseren, schnelleren Immobilien Verkauf
  • Es wird verhindert, dass eventuell mehrmals Provision an mehrere Makler gezahlt werden muss
  • Ihre Immobilie erscheint nur einmal in der Zeitung und dem Internet
  • Es wird verhindert, dass Ihre Immobilie zu unterschiedlichen Preisen angeboten wird


Nachteil Makleralleinauftrag für Immobilien-Verkäufer

  • Wenn Sie den falschen Makler gewählt haben, dauert der Immobilienverkauf erheblich länger oder findet gar nicht statt. Deshalb empfiehlt es sich, den Alleinstellungsauftrag zeitlich zu begrenzen.


Tips für Makleralleinauftrag für Immobilien-Verkäufer

  • führen Sie ein intensives Gespräch mit dem Immobilienmakler
  • schließen Sie den Vertrag auf jeden Fall schriftlich ab
  • begrenzen Sie den Makleralleinauftrag auf eine sinnvolle Zeit - so haben Sie später die Möglichkeit einen anderen Makler zu beauftragen